April 2019


Der CAP Weltkongress gegen sexuelle Ausbeutung und die Mainzer Erklärung

Der 3. Weltkongress gegen sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen vom 2. bis 5. April in Mainz war ein voller Erfolg! Es waren auch zahlreiche Aktivistinnen von SISTERS vor Ort, um neben Infoständen, Workshops zu #RotlichtAus und #ichbinkeinfreier auszurichten. Wichtiges Signal an die Politik ist die Mainzer Erklärung. Wir bitten um Unterzeichnung.

Das umfangreiche Medienecho finden Sie hier.

Einen zusammenfassenden Film über den Kongress finden Sie hier.

„Milliardengeschäft zu Lasten der Frauen“ – Stuttgarter Zeitung vom 02. April 2019

Am 02. April berichtet Hilke Lorenz von der Stuttgarter Zeitung in mehreren Artikeln zu den neuesten Entwicklungen in Sachen Prostitution. So fordert zum Beispiel der Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg das Sexkaufverbot. In einem Interview erläutert Kriminaloberrat Helmut Sporer, dass das Prostituiertenschutzgesetz für die Frauen wertlos ist.

Seite 1 der Stuttgarter Zeitung

Seite 2 der Stuttgarter Zeitung